Budget Wedding DIY: Feine Kuchentafel mit Papierbecher Vasen

Heute hatten wir wieder einmal das Thema: Hochzeiten & Kosten auf dem Tisch. Leider ein ziemlich leidiges und zähes Ding, diese Kosten. Wäre die ganze Sache doch viel cooler, wenn man seit Geburt an mit einem Hochzeitsgeldregen beglückt werden würde. Aber, dass ist leider bei den wenigsten bzw. garnicht der Fall. Die Braut die heute zu Besuch war hat so nett erklärt, dass es ganz darauf ankommt worauf man den perönlichen Fokus legt. Da konnte ich nur nickend zu stimmen und zu guter letzt haben wir uns darauf geeinigt, dass man mit vielen süssen Kleinigkeiten auch eine ganz tolle individuelle Hochzeit zaubern kann.

Das laß ich an dieser Stelle einfach mal so stehen und komme zu meinem DIY selbstgemachte Bechervasen. Die gehen ganz einfach und sind was für alle die gerne im süßen Vintagestil heiraten möchten. Ausserdem sind die Papierbecher sehr günstig und man kann sie in zich verschiedenen Varianten mit Masking Tape bekleben. Das Gute am Masking Tape, es lässt sich immer wieder ablösen. Man kann also garnichts falsch machen und selbst ungeübte Bastler werden ihren Spaß daran haben!

Es grüßt Jeanette

DIY Bechervasen Masking Tape

DIY Bechervasen Masking Tape rose mint lila

DIY Bechervasen Blume

DIY Bechervasen Tischdeko

DIY Bechervasen gepunktete Tasse

 

Leave a Reply